Information

Was ist der Prozess, wenn Sie einen Knoten an Ihrem Hund finden?

Was ist der Prozess, wenn Sie einen Knoten an Ihrem Hund finden?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie unter der Hautoberfläche Ihres Hundes auf einen Klumpen stoßen, sind Sie möglicherweise besorgt oder verärgert. Obwohl die meisten Klumpen beunruhigend sind, sind sie von Natur aus gutartig.

Arten von Klumpen

Der am häufigsten diagnostizierte Knoten ist ein Lipom, ein nicht krebsartiger Fett-Tumor, der rund oder oval ist und sich frei unter der Haut bewegt. Obwohl es normalerweise nicht schädlich ist, kann es zu Beschwerden führen, wenn es sich in einem empfindlichen Bereich entwickelt. Infiltrative Lipome sind eine aggressive Form von Lipomen, die laut PetMD operativ entfernt werden müssen. Talgdrüsen in der Haut Ihres Hundes können mit Öl oder Haaren verstopft werden und Talgadenome bilden. Andere Klumpen, die auftreten können, sind Warzen und Hämatome oder Blutblasen.

Veterinärdiagnose

Wenn Sie einen Tierarzt aufsuchen, um eine Diagnose zu stellen, müssen Sie darauf vorbereitet sein, Fragen zu den Essgewohnheiten, dem Verhalten und dem Knoten selbst Ihres Hundes zu beantworten. Der Tierarzt wird den Klumpen untersuchen und eine Reihe von diagnostischen Tests zur Analyse durchführen. Eine Nadelaspiration, eine mikroskopische Untersuchung der Zellen und eine Biopsie des Gewebes helfen Ihrem Tierarzt, festzustellen, welche Art von Klumpen vorhanden ist und wie er behandelt werden kann, so das Pet Health Network. Für den Fall, dass ein Tumor oder eine Masse als bösartig diagnostiziert wird, kann ein CT-Scan helfen, festzustellen, ob Krebs in verschiedene Bereiche des Körpers metastasiert ist.

Behandlung des Klumpens

Abhängig von der Art des Klumpens und dem Alter Ihres Hundes kann Ihr Tierarzt einen chirurgischen Eingriff empfehlen oder nichts unternehmen. Wenn der Knoten ein kleines gutartiges Lipom ist, ist eine Entfernung nicht erforderlich. Wenn das Lipom jedoch groß ist oder sich an einer Stelle befindet, die Ihren Hund reizt, kann eine chirurgische Entfernung ihn angenehm machen. Wenn Krebs vorliegt, kann der Tierarzt laut der Website PetMD eine Chemotherapie vorschlagen, sobald die Primärmasse entfernt wurde. Die Strahlentherapie kann für bestimmte Arten von invasiven Tumoren eingesetzt werden und wird zusammen mit der chirurgischen Entfernung des Tumors angewendet.

Weitere Behandlung

Wenn bei Ihrem Hund Lipome diagnostiziert werden, muss er möglicherweise nicht operiert werden. Sie sollten jedoch die Masse sorgfältig überwachen, um Veränderungen oder Wachstum zu dokumentieren. PetMD empfiehlt eine monatliche Überprüfung des Körpers Ihres Hundes, um mögliche Unterschiede oder neue Klumpen festzustellen. Wenn sich Ihr Hund von Krebs erholt, sollte der Tierarzt auf jeden neuen Knoten aufmerksam gemacht werden, um die weitere Ausbreitung der Krankheit auszuschließen.


Schau das Video: Vanlife mit 6 Hunden - Nadine lebt seit 3 Jahren im Wohnmobil (Juni 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos