Information

Bio & Naturfutter für ein Hündchen

Bio & Naturfutter für ein Hündchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Fütterung Ihres Welpen mit natürlichen oder USDA-zertifizierten Bio-Zutaten ist der einzige Weg, um sicherzustellen, dass er die beste Ernährung erhält. Unabhängig davon, ob Sie Ihrem Welpen kommerzielles Hundefutter geben oder Ihre eigenen Mahlzeiten für ihn zubereiten, müssen Sie sicherstellen, dass er eine ausgewogene Mahlzeit erhält, um seinen wachsenden Körper ohne chemische Düngemittel, Pestizide, Wachstumshormone oder Antibiotika zu stärken.

Welpenformel

In den ersten acht Lebenswochen eines Welpen sollte er von seiner Mutter gepflegt werden. Ein Welpe, der von seiner Mutter getrennt wurde, braucht eine Formel, die ihrer Milch ähnlich ist. Sie können Bio-Welpenformel mit ein paar frischen Zutaten machen. Kombinieren Sie 3/4 einer Tasse halb und halb, eine Tasse Ziegenvollmilch und zwei Eier. Fügen Sie einen halben Esslöffel Proteinpulver - von Tieren, nicht von Soja - und ein bis zwei Tage lang zerkleinerte Vitamine für erwachsene Hunde hinzu. Sobald der Welpe 2 bis 3 Wochen alt ist, geben Sie gemahlene Leber in die Formel und entfernen Sie sich nach fünf Wochen von der Flasche. Verwenden Sie bei der Herstellung dieser Formel immer USDA-zertifizierte Bio-Zutaten.

Kommerzielles Welpenfutter

Sobald Ihr Welpe 9 Wochen alt ist, kann er anfangen, festes natürliches oder biologisches Hundefutter zu essen. Sein Hundefutter sollte mehr Eiweiß, Nährstoffe und Kalorien enthalten, bis er ausgewachsen ist, was normalerweise 12 bis 18 Monate dauert. Zwei der besten kommerziellen Welpenfutter auf dem Markt sind Wellness Just for Puppy Dosenfutter und Solid Gold Hundchen Flocken Welpenfutter. Beide Marken sind ganz natürlich, protein- und kalorienreich und enthalten jede Menge Obst, Gemüse, Vitamine und Mineralien, um das Wachstum starker Knochen, Muskeln und Organe zu unterstützen.

Hausgemachtes Welpenfutter

Durch die Zubereitung von Futter für Ihren neuen Welpen können Sie sicherstellen, dass Ihr Welpe zu 100 Prozent natürliche oder biologische Zutaten erhält. Eine allgemeine Richtlinie für das Kochen von Welpenfutter besteht darin, 1/3 Protein und 2/3 Gemüse einzuschließen. Eine kleine Menge Kohlenhydrate kann ebenfalls hinzugefügt werden. Ein herzhafter Eintopf mit Rindfleisch, Karotten, grünen Bohnen und einer kleinen Menge Reis ist eine übliche hausgemachte Welpenmahlzeit. Stellen Sie sicher, dass alle Zutaten, die Sie kaufen, USDA-zertifiziert oder ganz natürlich sind, um sicherzustellen, dass die Zutaten in Ihrem Welpenfutter keine synthetischen Düngemittel, Wachstumshormone, Pestizide oder Chemikalien enthalten. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Reihe von Rezepten haben, um die Ernährung Ihres Haustieres abwechslungsreicher zu gestalten, und zeigen Sie jedes Rezept Ihrem Tierarzt, um sicherzustellen, dass es alle Ernährungsbedürfnisse Ihres Haustieres erfüllt.

Rohes Welpenfutter

Das Füttern Ihres Welpen mit Rohkost ist eine weitere Möglichkeit, um sicherzustellen, dass jede Zutat zu 100 Prozent natürlich oder biologisch ist. Welpen benötigen täglich bis zu 5 bis 10 Prozent ihres Gewichts an Rohkost. Sie können fast alle Rohkost wie erwachsene Hunde essen, abgesehen von dicken, belastenden Knochen, die für ihre wachsenden Zähne zu groß sind. Rohkost basiert auf Abwechslung, daher müssen Sie Ihre Rohkostrezepte häufig wechseln. Fleisch, das üblicherweise für Eiweiß verwendet wird, sind Huhn, Truthahn, Rindfleisch, Schweinefleisch und Kaninchen. Organfleisch wie Leber oder Niere sollte ebenfalls 10 Prozent der Ernährung Ihres Welpen ausmachen. Ihr Welpe kann die Knochen in diesem Fleisch essen, solange sie nicht gekocht werden, was zu Splittern und ernsthaften Gesundheitsproblemen führen kann. Rohes Fleisch wird mit rohem Gemüse wie Karotten und grünen Bohnen kombiniert, um eine ausgewogene Mahlzeit zu erhalten. Wählen Sie wie bei einer hausgemachten Diät natürliche oder USDA-zertifizierte Zutaten und lassen Sie Ihren Tierarzt Ihre Rezeptrotation genehmigen, bevor Sie beginnen.

Verweise

Ressourcen


Schau das Video: Futteraggression beim Hund abtrainieren - sanft und effektiv, so gehts (Kann 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos