Information

Ist es notwendig, Hunden das ganze Jahr über Herzwurmtabletten zu geben?

Ist es notwendig, Hunden das ganze Jahr über Herzwurmtabletten zu geben?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nicht weniger eine Autorität als die USA. Das liegt daran, dass es schwer zu sagen ist, wann die erste Mücke der Saison auftaucht oder die letzte verschwindet, und Mückenstiche sind die Art und Weise, wie Herzwürmer bei Hunden übertragen werden. Wenn Sie in einem warmen Klima leben, wird Ihr Tierarzt mit ziemlicher Sicherheit das ganze Jahr über Medikamente empfehlen. In kalten Klimazonen würde jede Medikamentenlücke nur wenige Monate dauern.

Herzwurmerkrankung des Hundes

Herzwurmerkrankungen bei Hunden sind oft tödlich. Während es möglich ist, einen Hund zu behandeln, bei dem erwachsene Herzwürmer diagnostiziert wurden, ist dies ein schwieriger, zeitaufwändiger Prozess, der sich an sich als tödlich erweisen kann. Ein erwachsener Herzwurm kann eine Länge von 10 bis 12 Zoll erreichen. Ein infizierter Hund kann Dutzende - oder mehr - dieser Parasiten in seinem Körper haben. Hunde mit Herzwurmerkrankungen sterben normalerweise an Herzinsuffizienz oder Lungenthrombose oder Blutgerinnseln in der Lunge.

Herzwurmübertragung

Mücken sind die Vektoren für die Übertragung von Herzwürmern bei Hunden. Wenn Ihr Hund von einer infizierten Mücke gebissen wird, gelangen mikroskopisch kleine Herzwurmlarven in seinen Blutkreislauf. Obwohl die Larven schneller reifen, dauert es zwischen sechs Monaten und einem Jahr, bis die Erwachsenen in das Herz eindringen. Selbst wenn Ihr Hund das Haus nie oder selten verlässt, ist er verwundbar, da Mücken häufig in Gebäude eindringen. Selbst wenn es draußen für Mücken zu kalt ist, besteht immer die Möglichkeit, dass einige in Ihrem warmen Haus noch gedeihen.

Herzwurm vorbeugend

Herzwurmpräventiva werden monatlich entweder oral oder in topischer Form verabreicht. In letzterem Fall drücken Sie die medizinische Lösung auf die Haut zwischen den Schulterblättern Ihres Hundes. Beide Arten von Medikamenten wirken, indem sie Herzwurmlarven aus dem Blutkreislauf Ihres Hundes entfernen, bevor sie erwachsen werden können. Es dauert nur zwei Monate, bis die Larven erwachsen sind. Das bedeutet, dass Ihr Hund im schlimmsten Fall etwa einen Monat, nachdem Sie ihn im Herbst nicht mehr vorbeugend gegen Herzwürmer behandelt haben, von einer infizierten Mücke gebissen wird und einen Herzwurmbefall entwickelt, wenn Sie ihn frühzeitig wieder vorbeugend einsetzen möchten Frühling.

Jährliche Prüfung

Selbst wenn Sie Ihren Hund das ganze Jahr über vorbeugend gegen Herzwürmer halten, benötigt Ihr Tierarzt eine jährliche Blutuntersuchung, um das Vorhandensein erwachsener Herzwürmer festzustellen, bevor er Ihnen ein neues Rezept schreibt. Die Vorbeugung infizierter Hunde kann tödlich sein. Die Millionen von Larven, die durch den Blutkreislauf schwärmen, können plötzlich massenhaft sterben und das betroffene Tier in einen Schockzustand versetzen. Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass ein ganzjährig vorbeugender Hund diese Reaktion hat, ist dies eine Möglichkeit. Zum Beispiel könnte Ihr Haustier seine Medikamente ohne Ihr Wissen übergeben und ihn ohne Schutz zurücklassen.

Verweise


Schau das Video: 12 schädliche Dinge, die du ohne es zu merken deinen Hund antust (Juni 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos