Information

DIY: Doggy Daybeds

DIY: Doggy Daybeds



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Designer-Tagesbetten für Hunde sind in vielen Tierhandlungen in vielen verschiedenen Designs erhältlich. Sie können eines herstellen, das besser zum Stil Ihres Zimmers passt, und Ihr Hund findet es möglicherweise sogar bequemer als alle im Laden gekauften Betten.

Schritt 1

Nehmen Sie ein flauschiges Kissen mit Baumwollfüllung. Kümmern Sie sich nicht um einen tatsächlichen Kissenbezug, da Sie Ihren eigenen Bezug herstellen werden. Abhängig von der Größe Ihres Hundes benötigen Sie möglicherweise mehrere Kissen.

Schritt 2

Stellen Sie Ihre Kissen zu einem Quadrat zusammen. Messen Sie die Gesamtlänge des zusammengesetzten Quadrats und dann die Gesamtbreite des Quadrats. Schneiden Sie eine Folie aus Segeltuch aus, die der Länge der Kissen und der doppelten Breite entspricht, plus ein oder zwei Zoll länger auf allen Seiten.

Schritt 3

Falten Sie den Stoff in zwei Hälften, so dass er nur geringfügig größer als die Oberfläche des Kissens aussieht.

Schritt 4

Nähen Sie die beiden Seitenkanten des Stoffes - die beiden Kanten, die mit der Falte verbunden sind - mit Ihrer Nähmaschine zusammen. Sie haben jetzt das Äquivalent eines großen Kissenbezugs in dem gewünschten Design.

Schritt 5

Drehen Sie die Abdeckung um und legen Sie das Kissen hinein. Falten Sie das offene Ende der Abdeckung und stecken Sie es unter die Kissen, um es zu schließen und Ihr Kissen zu vervollständigen.

Schritt 6

Legen Sie das Kissen in einen flachen geflochtenen Korb, der groß genug ist, um das Kissen aufzunehmen, um das Bett zu vervollständigen.

Artikel, die Sie benötigen

  • Kissen
  • Leinwandstoff
  • Schere
  • Nähmaschine
  • Korb

Verweise


Schau das Video: Build An Amazing Daybed Made of Grass (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos