Information

Was ist der Unterschied zwischen einem dreifarbigen Collie und einem Sable Collie?

Was ist der Unterschied zwischen einem dreifarbigen Collie und einem Sable Collie?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

ChrisRinckes / iStock / Getty Images

Von: Jodi Thornton-O'Connell

Seit 1943 haben "Lassie Come Home" und die Fernsehserie "Lassie" den amerikanischen Tierbesitzern Collies ins Herz geschlossen und sie seit mehr als einem Jahrzehnt zu einem der 40 besten Haustiere des American Kennel Club gemacht. Die langhaarige Sorte wie Lassie ist ein grob beschichteter Collie, aber die Rasse kommt auch in einer glatt beschichteten Sorte vor. Beide Varianten sind in verschiedenen Farben erhältlich, darunter Zobel und Trikolore.

Den Unterschied erkennen

Ein Collie, der überwiegend braun ist, wird als Sable Collie bezeichnet. Sie kann weiße Markierungen und schwarze Akzente wie einen Sattel oder andere Akzente irgendwo auf ihrem Mantel haben. Die Grundfarbe eines dreifarbigen Collies ist Schwarz. Der Hund kann eine weiße Halskrause, einen Unterbauch und Beine haben. Sable ist eine Akzentfarbe auf einem dreifarbigen Collie, die normalerweise auf den Augenbrauen, im Gesicht und auf der Vorderseite der Hinterbeine des Hundes erscheint.

Weitere Collie-Farben

Neben Zobel und Trikolore gibt es auch Collies in den Varianten Blue Merle und White. Der weiße Collie ist größtenteils weiß, mit Zobel und schwarzen Akzenten in kleinen Flecken auf Kopf und Körper. Ein blauer Merle hat ein bläulich-graues Aussehen, das mit Schwarz und einigen Zobelakzenten im Gesicht und am Körper durchmarmoriert ist.

Verweise


Schau das Video: Puppy after 12 months (Juni 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos