Information

Kettenlader Cat 963

Kettenlader Cat 963


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kettenlader Cat 963

Der Cat-Raupenlader 963, auch als G-6 Cat-Lader bekannt, ist ein breiter, breiter, hoher Ganzstahl-Raupenlader, der von 1982 bis 1997 von Caterpillar Inc. hergestellt wurde.

Der Caterpillar 963 ist ein kettengetriebener Schaufelradbagger mit einer Schaufel über die volle Breite auf einem Ketten- und Drehgelenk, der breit, hoch und wiegt ist. Es wird oft mit der früheren Caterpillar 962 (auch G-6) verwechselt, die breit, groß und wiegt ist. Die Caterpillar 962 wurde seit 1956 vom gleichen Hersteller, Caterpillar Inc., hergestellt, obwohl die Caterpillar 963 eine viel größere Maschine ist. Der Cat 963 ist ein Hochleistungslader, der eine Nutzlast von lockerem und kompaktem Boden tragen und graben kann.

Ende 1997 wurde der Raupenlader Caterpillar 963 durch die in Größe und Ausstattung ähnliche Caterpillar 981-Serie ersetzt. Der Cat 963 wird hauptsächlich im Bergbau, im Bauwesen, bei Erdarbeiten und in der Landwirtschaft eingesetzt.

Der Cat 963 wurde in vier Modellen produziert:

Die "G-6" wurde von 1982 bis 1997 hergestellt und gewogen.

Die "G-7" wurde von 1993 bis 1998 hergestellt und gewogen.

Die "G-8" wurde von 1998 bis 2005 hergestellt und gewogen.

Die "G-9" wurde von 2000 bis 2003 hergestellt und gewogen.

Der G-6 ist der erste Raupenlader von Caterpillar und einer der ersten Raupenlader von Caterpillar. Der G-6 ist auch als „Super Cat“-Lader bekannt.

Funktionsprinzip

Der Cat 963 ist ein Raupen- und Schaufelradbagger, der ein Schaufelrad-Ketten- und Drehgelenk-Design verwendet, um eine Schaufel zu bewegen und zu senken, abzusenken und zu verfahren. Der Cat 963 wird von einem hydraulischen Steuerventil (HVC) gesteuert, das die Schaufel während der Fahrt bewegen, absenken und kippen kann. Dieses Ventil befindet sich in der Kabine auf der linken Seite, direkt hinter der Fahrerkabine. Der HVC regelt auch die Gleisgeschwindigkeit und die Geschwindigkeit des Schaufelrades. Eine Kupplung ermöglicht es dem Schaufelrad, sich in beide Richtungen zu drehen.

Der Lader wird in der Bergbau-, Bau- und Aushubindustrie eingesetzt. Es wird normalerweise an einem Nebenantrieb befestigt, der zum Antrieb, Graben und Heben von Lasten verwendet wird.

Der Cat 963 hat drei Achsen, die das Heck des Laders stützen. Eine Achse läuft entlang der Raupen, eine Achse läuft entlang des Auslegers (Front des Laders) und die dritte Achse trägt die Mn-Struktur und dient zum Senken, Senken und Verschieben der Schaufel. Die Front des Laders wird zusammen mit dem HVC mit einem Hebel an der Kabine gesteuert. Der HVC befindet sich rechts vom Fahrer, der die Schaufel senken, absenken und kippen kann. Mit HVC und Schaufelraddrehung kann der Fahrer mit jeder Geschwindigkeit auf den Gleisen fahren. Die Raupe läuft auf sechs Rädern und ist mit einem aufrechten Rahmen am Lader befestigt. Ein am aufrechten Rahmen befestigter hydraulischer Antriebsmotor läuft auf Raupen, dreht die Raupenräder und regelt die Geschwindigkeit des Schaufelrades.

Konstruktion

Der Cat 963 besteht aus geschweißtem Stahl mit einem Gewicht von mn Rahmen. Der mn-Rahmen ist breit, hoch und unterstützt das Heck des Laders. Der mn-Rahmen umfasst die Raupen, einen hydraulischen Antriebsmotor, ein Schaufelrad und die Front des Laders. Ein zweiter Rahmen verläuft entlang der Front des Laders, ist breit und hoch und befestigt den HVC am Lader. Der vordere Rahmen trägt zusammen mit dem HVC die Schaufel. An der Vorderseite des Laders verläuft ein breiter Ausleger, der an HVC und Schaufel befestigt wird, sowie ein Anbaugerät, das als "Schuh" oder "Schuhbaugruppe" bezeichnet wird und am Ende des Auslegers befestigt wird.

Die Spuren bestehen aus vier Spur-RLs und fünf Leitrad-RLs, wobei sich die Leitrad-RLs zwischen den Spur-RLs befinden. Die Schiene besteht aus Stahl, wiegt und ist mit Schrauben am Lader befestigt. Die Leiträder laufen entlang der Schienen und können durch ein Schneckengetriebe nach links oder rechts drehen. Die Räder werden von drei Achseinheiten getragen, wobei eine Mittelachse entlang der Schiene läuft und zwei Endachsen, die die Räder tragen. Jede Achse wiegt. Jedes Achsaggregat enthält auch ein Paar Räder, die nach links oder rechts abbiegen können. Auch diese Räder sind mit Bolzen am Lader befestigt. An der Vorderseite des Laders befinden sich auch zwei Mn-Räder, die nach links und rechts drehbar sind und mit Schrauben am Lader befestigt sind. Aufgrund eines Montagefehlers bei den am Lader befestigten Achsen wurden diese Räder wegen übermäßigem Spiel kritisiert. Die Achsen waren falsch ausgerichtet, so dass die Achse in einer "umgedrehten Position" am Lader befestigt wurde, anstatt in der richtigen Position.

Das Schaufelrad, auch "Schaufel" genannt, hat einen Durchmesser von und wiegt. Die Schaufel ist ein breites Rad aus Stahl, das mit Bolzen am Lader befestigt wird. Die Schaufel hat einen Durchmesser von und kann nach links und rechts geschwenkt, abgesenkt und gekippt werden. Die Schaufel ist mit einem Drehpunkt am Lader befestigt. Der Drehpunkt ermöglicht es der Schaufel, durch einen "Arm", auch "Ruheverbindung" genannt, der entlang der Schaufel verläuft, um die Spur-und-Schwenk-Achse zu fahren. Der Drehpunkt kann sich nach links oder rechts drehen und bewegt sich entlang des Arms. Die Schaufel ist mit einem Satz Hydraulikzylinder am Lader befestigt, die die Schaufel tragen und mit Schrauben befestigt sind. Die Hydraulikzylinder senken, senken und kippen die Schaufel.

Die Schaufel ist die mn-Komponente des Laders. Der Eimer enthält eine Reihe von Zähnen, die als "Gesicht" bezeichnet werden und verwendet werden, um den Schmutz oder das Material aufzubrechen und dann in den Eimer zu befördern. Der Lader ist mit zwei Hydraulikzylindern ausgestattet, die die Schaufel hochfahren, absenken und kippen. Die Zylinder sind mit Schrauben an der Schaufel befestigt. Die mn-Zylinder


Schau das Video: Cutting New Road with Cat 963 Tracked Loader (Kann 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos