Information

Stephen Kings Katzenauge

Stephen Kings Katzenauge



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Stephen Kings Katzenaugenansicht der Welt von seiner Tastatur aus

Der unzuverlässige Erzähler

Gestern Abend war ich bei einigen Leuten, die ich kenne, und wir haben über Schriftsteller gesprochen und wie es ist, wenn Leute, die einem nicht so nahe stehen, einem erzählen, wie man Schriftsteller wird. Ich meine nicht jemanden, der Ihnen eine Linie verkauft und versucht, eine Provision von Ihnen zu bekommen hohes Niveau und versuchen jetzt, Ihnen einige Hinweise zu geben, wie Sie es auf die nächste Stufe bringen können. Ich denke speziell daran, dass ich die letzten Wochen wirklich hart daran gearbeitet habe, schreiben zu lernen und das nächste, was du weißt, ich habe Menschen in meiner Nähe, die sich für meine Arbeit interessieren und sie lieber sehen würden Erfolg haben, sagen Sie mir, wie sie schreiben sollen, wie ich schreiben soll und wann ich schreiben soll.

Ich denke über die Tatsache nach, dass dies wahrscheinlich der Grund ist, warum ich mit dem Schreiben begonnen habe, die Idee, dass jemand, den ich respektiere, mir wichtig ist und der mir wichtig genug ist, um erfolgreich zu sein, sich genug um mich kümmert, um mir zu sagen, was ich tun soll. Also denke ich darüber nach. Ich denke an meine Mutter und meinen Vater, die meinen ersten und prägendsten Einfluss hatten und mir Liebe und Ermutigung geschenkt haben. Ich denke daran, wie sie meine erste, erste Liebe waren, wie meine Mutter meine erste Inspiration war und wie mein Vater mein erster Mentor war. Ich bin sicher, sie waren beide überrascht, dass ein schüchternes Kind wie ich eines Tages ein Buch schreiben würde, das sie stolz machen würde. Ich denke ab und zu über sie nach, auf eine Weise, die ich immer noch versuche herauszufinden.

Ich denke an die Leute, die mich unterstützt haben, die Freunde, die Leute, vor denen ich Angst hatte, die Leute, die mich zum Lachen gebracht haben, die Leute, die es nicht taten, die Leute, die mich liebten, die Leute, die mich hassten, die Leute, die Fehler gemacht haben , die Leute, die versucht haben, das Beste aus mir herauszuholen, die Leute, die das Richtige getan haben, die Leute, die es nicht getan haben. Ich denke an all die guten Menschen, die ich getroffen habe, all die schlechten Menschen, die ich getroffen habe, all die Menschen, die mir das Leben und das Schreiben beigebracht haben, und all die Menschen, die mir das Leben beigebracht haben, ohne es zu beabsichtigen. All die Menschen, die in meinem Leben gekommen und gegangen sind, die ich auf meinem Weg getroffen habe und die mich in irgendeiner Weise berührt haben, gut oder schlecht. Und ich denke an diejenigen, die weiterhin ein Teil meines Lebens sind, die ich weiterhin liebe.

Ich denke darüber nach, wie manchmal Menschen in dein Leben treten können, ein Teil deines Lebens werden können, dir so nahe kommen können, dass du es nicht mehr ertragen kannst, wenn es Zeit ist, sie gehen zu lassen, denn da ist einfach so sehr, dass du dir wünschst, du könntest sie dort behalten, damit sie ein Teil von dir bleiben. Und so denke ich an meine Kinder und ihre Eltern, und wie es ist, dass ich sie mehr liebe, als ich sagen kann, aber ich kann nicht umhin, mich zu fragen, ob ich ihnen keinen Gefallen getan habe, indem ich es nicht öffentlich sagen konnte. Aber ich denke, ich kann das sagen: Meine Kinder lieben mich, und ich liebe sie und ich bin sehr stolz auf sie und sie geben mir alles, was ich von einem Kind erwarten oder brauchen kann, aber es ist so, als ob ich es nicht öffentlich sagen kann . Ich weiß nicht, ob das für jemanden Sinn macht. Ich denke über diese Vorstellung von Menschen nach, die für einen da sein wollen, und wie Menschen manchmal nicht für einen da sein dürfen und wie es besser ist, wenn sie es nicht sind. Ich denke an die Leute, die da sein sollten, aber nicht sind, und die Leute, die da sein wollen, aber nicht sind.

Ich denke an die Tatsache, dass wenn Sie Schriftsteller sind und jemand sagt, dass er Ihr Freund ist und dass er für Sie da ist, wenn Sie reden müssen oder wenn Sie nur ein freundliches Ohr brauchen, und dann sagt diese Person dem Wahrheit, und dann, wenn Sie jemanden brauchen, der weiß, dass Sie nicht schreiben, der Ihnen sagen kann, dass er Sie erfolgreich sehen möchte, dann kann er nicht für Sie da sein, wenn Sie ihn wirklich brauchen, und das tut weh . Also denke ich über diese Idee der Menschen nach, die man loslassen muss, und die Menschen, an denen man festhalten muss, und ich denke an die Menschen, die ich behalten möchte, die Menschen, die ich loslassen muss.

Ich denke daran, wie sehr du Menschen vermisst, die du geliebt hast, wenn sie dein Leben verlassen, und dass du sie vermisst und wie du nicht wirklich anders kannst, aber du fragst dich auch, ob es besser wäre, sie nicht zu vermissen . Und ich denke daran, wie Menschen, die mich liebten, die sich um mich sorgten, die wollten, dass ich erfolgreich bin, manchmal nicht wirklich glücklich sind, wenn ich Erfolg habe, aber sie wissen nicht, wie sie es mir sagen sollen, weil sie sich um mich kümmern, sie wollen, dass ich erfolgreich bin, und sie wissen, dass sie mir wichtig sind. Wenn ich Erfolg habe, geraten sie in die Mitte. Ich denke darüber nach. Ich denke darüber nach, wie schwer es ist, die Entscheidung zu treffen, jemanden loszulassen. Ich denke darüber nach, dass es nicht wirklich fair von mir ist, an jemandem festzuhalten, der nicht das Gleiche für mich empfindet, weil er nicht zu meinem Leben gehört, nicht zu meiner Familie Sie gehören nicht zu meinem Leben, warum sollte ich mich also verpflichtet fühlen, mich um sie zu kümmern? Aber ich denke daran, dass ich sie immer noch liebe und es schwer ist, sie loszulassen, auch wenn ich es nicht wirklich will.

Und dann denke ich über die Tatsache nach, dass ich wahrscheinlich deshalb mit dem Schreiben angefangen habe, die Idee, dass ich irgendwo da draußen mit jemandem über mein Schreiben gesprochen habe, und diese Person habe ich


Schau das Video: Stephen Kings Quicksilver Highway (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos