Information

Meine Katze hustet

Meine Katze hustet


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Meine Katze hustet viel. Ich dachte, es könnten Flöhe sein. Aber ich verstehe nicht wirklich, wie ich sie loswerden soll. Ich dachte, ich frage hier, bevor ich Geld für etwas ausgebe, das ich vielleicht nicht brauche.

Husten wird durch eine Vielzahl von Gründen verursacht. Meistens liegt es daran, dass die Katze auf etwas allergisch ist.

Wenn Ihre Katze hustet, sollte sie von einem Tierarzt untersucht werden. Es könnte sein, dass Ihre Katze eine ernsthafte Erkrankung hat, die behandelt werden muss. Husten und andere Symptome können bedeuten, dass Ihre Katze eine Obstruktion der oberen Atemwege hat. Ein Tierarzt kann dies durch eine Röntgenaufnahme tun.

Flöhe sind normalerweise ein vorübergehendes Problem. Selbst mit Flohhalsbändern und Flohbad und -spray (beide mit einem Permethrin-Inhaltsstoff) werden sie wiederkommen. Aber wenn Ihre Katze hustet, abnimmt oder immer wieder Flöhe bekommt, besteht eine gute Chance, dass es sich um eine Allergie handelt.

Sie können von einem Tierarzt ein Rezept erhalten, das Ihnen bei Husten und anderen Symptomen Ihrer Katze hilft und Ihnen hilft, die Ursache zu beheben. Sobald das Problem behoben ist, müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass die Katze wieder krank wird.

Ich hatte eine schreckliche Zeit, meine Katze zum Tierarzt zu bringen. Das würde sie nie. Ich musste sie schließlich zum Tierarzt bringen, um sie auf Husten untersuchen zu lassen. Erst als sie anfing, viel zu spucken, bekam ich das "Sie sollten wirklich einen Tierarzt aufsuchen". Ich habe sie auch kastrieren lassen, weil sie keine Kätzchen mehr bekommen würde. Sie hustet immer noch, weil sie Allergien hat. Ich habe auch ein paar Kätzchen und sie haben sehr starken Husten und Schnupfen.

Husten bei Katzen kann viele Dinge bedeuten. Viele Dinge können Husten verursachen, einschließlich, wie bereits erwähnt, Allergien.

Normalerweise ist es der Katzenbesitzer, der zuerst hustet. Katzen reagieren auf viele Dinge (neben Allergien) empfindlich und Husten ist eine davon.

Wenn ich an Allergien denke, denke ich bei meiner Katze an Floh-, Zecken- und Herzwurm-Prävention (zumindest bis der Arzt sagte, ich solle sie von FleaX absetzen). Diese sind dafür bekannt, Allergien auszulösen.

Die Sache, von der ich nicht viele Fälle hatte, sind Nahrungsmittelallergien. Ich hatte eine Katze, die Trockenfutter aß und eine schwere Erbsenallergie hatte. Erbsen lösten in seinem Fall keinen Husten aus. Diese Katze hätte sie gefressen, wenn sie ein Angebot von einer Gassenkatze bekommen hätte! Trockenfutter half ihr auch nicht, da es ihr zu trocken zum Essen war (das wussten sie damals aber nicht), also gab ich ihr einfach Dosenfutter und wechselte es regelmäßig, und es ging ihr gut.

Meine Katze mit Allergien mochte keine Rohkost. Der Tierarzt wusste, dass ich ein Rohkostfresser war und die Katze auch, also machte ich mir Sorgen, ob ich meine Ernährung umstellen oder sogar die Marke wechseln würde. Ich habe viel recherchiert und bin auf viele Katzen gestoßen, die es mochten und nicht litten. Ich ging zum anderen Extrem und tauschte alles gegen Konserven aus. Sie war nicht allzu glücklich darüber, aber nicht so schlimm, wie ich erwartet hatte. Ich wechselte die Marke wieder auf die Konservensorte und sie passte sich an und konnte es wieder essen.

Wir können eine Futtermittelallergie oder andere Dinge, die Husten und andere Probleme Ihrer Katze verursachen können, nie ausschließen. Bei manchen Katzen ist es die Ursache. In anderen kann es sich um eine bestimmte Allergie oder Allergie handeln. Manche Katzen können mit vielen verschiedenen Dingen umgehen. Sie sind oft wie kleine Kanarienvögel im Kohlebergwerk und geben uns einen Hinweis auf mögliche Probleme, die wir möglicherweise nicht erkannt haben.

Manchmal ist der Husten Ihrer Katze auch der Husten einer Infektion der oberen Atemwege wie einer URI, die viral oder bakteriell sein kann. In diesen Fällen kann es erforderlich sein, Tests durchzuführen, um festzustellen, ob dies die Ursache ist. Sie müssen die richtigen Tests durchführen, z. B. ein Blutbild, und das ist schwierig, da es keinen einzigen Test gibt, der diese Aufgabe erfüllt. Sie können mit jedem der üblichen Bluttests beginnen, die Sie durchführen werden, wie z. B. einem CBC (komplettes Blutbild). Dies gibt Ihnen eine gute Vorstellung davon, ob Ihre Katze Anämie oder andere Dinge in ihrem System hat. Wenn ja, sollten Sie spezifischere Tests in Betracht ziehen, um ein besseres Bild davon zu bekommen, was vor sich geht.

#### Was ist zu tun

Der erste Schritt besteht darin, die hustende Katze von einem guten Tierarzt gründlich untersuchen zu lassen. Dazu gehören eine gute Aufarbeitung eines Blutbildes und eingehendere Untersuchungen ihrer Lungen, Nasenschleimhäute und Nebenhöhlen sowie der Lymphknoten in ihrem Hals. Sie erhalten Informationen, die Ihnen helfen, die Ursache ihrer Symptome herauszufinden. Dies kann ein Virus, ein Bakterium, ein Parasit oder etwas anderes sein, das viel ernster ist. Wie bereits erwähnt, müssen Sie die Aufarbeitung durchführen, weil viele andere Probleme wie ein URI aussehen und selbst von einem sehr klugen Tierarzt übersehen werden können.

Wenn die Abklärung negativ ist und dies ein ziemlich häufiges Szenario ist, sollten Sie sie möglicherweise mit einer Antibiotikakur behandeln, die dazu beiträgt, die Infektion zu beseitigen. Dies heilt das Problem möglicherweise nicht, aber es wird sie davon befreien, sich schlecht zu fühlen. Es ist üblich, dass eine Katze einen anfänglichen URI-Anfall ohne sichtbare Anzeichen hat und dann eine Sekundärinfektion entwickelt, die eine zusätzliche Behandlung erfordert. Wenn die Katze ein junges Kätzchen ist, kann dies die erste Infektion Ihrer Katze sein, also seien Sie bei der Nachsorge besonders vorsichtig.

Wenn die Untersuchung nicht abgeschlossen ist, Sie aber Schwierigkeiten haben, herauszufinden, was mit Ihrer Katze nicht stimmt, versuchen Sie, einen anderen Tierarzt zu finden, der bereit ist, mit Ihnen zusammenzuarbeiten und herauszufinden, was los ist.

## **Analdrüsen**

Analdrüsen sind kleine sackartige Strukturen, die sich in der ventralen Oberfläche des Abdomens direkt hinter dem Anus befinden. Sie haben sie vielleicht schon gesehen, aber sind Sie sicher, dass Sie sie jemals tatsächlich beobachtet haben? Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Katze sie hat, erfahren Sie in diesem Abschnitt, wo Sie suchen müssen, wie Sie sie finden und was der Zweck dieser Drüsen ist. Ich werde Ihnen auch beibringen, wie Sie die Analdrüsen Ihrer Katze auf Anzeichen einer Infektion überprüfen können.

Ich werde nicht darauf eingehen, wie man die Analdrüsen Ihrer Katze untersucht, da dies ein umfangreiches Buch für sich wäre. Es gibt so viele großartige Bücher zu diesem Thema, und viele sind ausgezeichnete Anleitungen für Tierärzte. Ich möchte Ihnen einige der Gründe mitteilen, warum Sie die Analdrüsen Ihrer Katze bei der Diagnose ihrer Krankheit berücksichtigen sollten.

### **_Was sind die Analdrüsen?_**

Analdrüsen sind eine Ansammlung von flüssigkeitsproduzierenden Drüsen, die den ventralen Aspekt des Dickdarms und Rektums auskleiden. Es gibt zwei Hauptarten von Drüsen: die _Analdrüsen_ und die _Zwiebeldrüsen_ (siehe Abbildung 13-2). Ein dritter Drüsentyp – die Analsackdrüse – findet sich in den Analdrüsen (siehe Abbildung 13.3). Die Analsackdrüse ist eine Drüse innerhalb der Analsäcke, die sich auf der ventralen Seite des Analkanals direkt im Anus zwischen dem Rektum und dem Anus befindet. Diese Drüse produziert eine klare Flüssigkeit, die bei der Schmierung des Analkanals und bei der Reinigung von Kot hilft.

Wenn die Analdrüsen Ihrer Katze gesund sind und richtig funktionieren, haben die Analdrüsen eine rosa oder weiße Farbe. Wenn Ihre Katze eine Entzündung der Analdrüsen hat, sind die Analdrüsen rot gefärbt. Wenn Ihre Katze eine Pilzinfektion der Analdrüsen hat, werden die Analdrüsen mit dunkler Flüssigkeit gefüllt. Wenn Ihre Katze ein hat


Schau das Video: Katze hustet (Juni 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos